Mühlen-Blog

Aktuelles, Informatives & Geschichten

Wildkräuter – aus der Wiese auf den Teller

Begegnungsort, Gemüsegarten, Obere Mühle Wertach

Achten wir auf eine ausgewogene Ernährung, sollten auf unserem Speiseplan viel Gemüse, Salat und Kräuter stehen, frisch aus dem Garten und natürlich in Bioqualität! Doch schauen wir uns mal in unserm Garten um, finden wir zwischen den Sträuchern und auf der Wiese ein ganzes Arsenal an Wildkräutern. Diese stellt uns Mutter Natur zur Verfügung und reichert unseren Teller noch zusätzlich an.

Wildkräuter sind wahre Vitamin- und Mineralstoffbomben 😊! Im Vergleich: 100 gr Kopfsalat beinhalten 11mg Magnesium und 1,1mg Eisen, 100 gr Brennnessel beinhalten 80mg Magnesium und 4mg Eisen.

Die Grünkräuter warten zudem mit dem so wertvollen Chlorophyll sowie Ballaststoffen in perfekter Ausgewogenheit auf. Unsere Zellen werden zusätzlich mit Sauerstoff versorgt, die Faserstoffe reinigen unseren Darm, der hohe Mineralstoffgehalt wirkt stark basisch Körper, der Körper wird entsäuert, entgiftet und entschlackt. Außerdem enthalten Wildkräuter viele Bitterstoffe, diese unterstützen die Verdauung und den Stoffwechsel.

Ihr könnt also das ganze Jahr euren leckeren Gemüse- und Salatteller mit einer Handvoll Löwenzahn, Gundermann, Spitzwegerich, Sauerampfer, Brennnessel oder Giersch anreichern.

Probiert es aus😊. Zum Beispiel mit einem Wiesensalat.

Wildkräuter-Wiesensalat

Als Grundlage verwendet ihr einen Salat eurer Wahl, ich hatte Batavia und Feldsalat mit Radieschen. Zusätzlich 2 Handvoll Wildkräuter (Giersch, Gundermann, Vogelmiere, Labkraut, Rotklee und Gänseblümchen).

Für die Marinade nehmt ihr:

  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Obstessig
  • 2 EL Apfelsaft
  • etwas Salz

Den Salat wie gewohnt vorbereiten und waschen. Die Wildkräuter kleinschneiden und unter den Salat heben, die Marinade darüber gießen. Mit Gänseblümchen und Kleeblüten dekorieren.

Viel Spaß beim Entdecken der Wildkräuter, guten Appetit und auf bald mal wieder,

eure Sabine Prutscher

 

 

Ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung,
Phytotherapie
Bichel 34, 87497 Wertach
Telefon: 0170/5118682
Mail: sabineprutscher@gmail.com
Internet: www.gesundesleben-sabine.de
Insta: gesundes_leben_sabine

l

Rezepte gesucht

Kennst du ein fantastisches Rezept mit regionalem Gemüse? Etwas Leckeres, das du gerne mit uns teilen möchtest? Dann her damit. Schreib uns oder mach ein Foto von dem Rezept und sende es uns per Mail oder WhatsApp.

l

Anregung oder Kritik

Wir arbeiten ständig an unserem Angebot – hier auf dem Blog und besonders im Bio-Gemüse-garten und im Bienenhaus. Für konstruktive Anregungen sind wir immer offen.

l

Mühlen Nachrichten

Bequem und immer aktuell informiert sein!

Wir halten deine Daten privat! Nur die Anbieter dieses eMaildienstes speichern diese, um dieses Angebot zu ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung für weitere Informationen.